Aktuelles

Hier finden Sie aktuelle Spielberichte zum Wochenende

Sa., 09.02.2019

 

1. Kreisklasse Süd

 

TTV Alexandria Höhn III – SF Nistertal 07 III 9 : 7

 

Am Samstag waren die Sportfreunde aus Nistertal bei der Dritten des TTV zu Gast. Nach den Doppeln führten die Gäste knapp mit 2:1, lediglich dem Doppel R. Wisser / A. Kram gelang es das gegnerische Top-Doppel zu bezwingen.

In der ersten Einzelrunde konnten die Hausherren den knappen Rückstand in eine 5:4-Führung ummünzen. In der zweiten Einzelrunde konnte man durch eine gute Mannschaftsleistung diesen Vorsprung bis zum letzten Einzel halten. Besonders erwähnenswert ist hierbei die Leistung von M. Huber, der im letzten Einzel des Tages die Ruhe bewahren konnte und dem TTV verhalf mit 8:7 in das Abschluss-Doppel zu starten. Hier entwickelte sich von Beginn an eine sehr enge Partie, in der sich am Ende die Paarung T. Zimmermann / J. Mohr mit 3:1 durchsetzen konnten und so zwei weitere wichtige Punkte für den Klassenerhalt einfahren.

 

Es spielten:

 

D1: T. Zimmermann / J. Mohr 1:1

D2: R. Wisser / A. Kram 1:0

D3: A. Geis / M. Huber 0:1

 

1. Reinhard Wisser 0:2

2. Adrian Kram 2:0

3. Thomas Zimmermann 1:1

4. Jens Mohr 1:1

5. Alexander Geis 2:0

6. Michael Huber 1:1

Sa., 09.02.2019

 

2. Rheinlandliga Nord/Ost

 

TTV Alexandria Höhn I – TTF Oberwesterwald I 9 : 2

 

Am vergangenen Freitag ging es für unsere erste Mannschaft gegen den TTF Oberwesterwald. Nachdem in der Hinrunde das Spiel noch mit 9:7 verloren wurde, wollte unsere Mannschaft hochmotiviert die Niederlage wieder gut machen. In Abwesenheit von Oliver Meuer wurden die Doppel neu zusammen-gestellt. Das neue Doppel 1 mit Geppert / Ferger funktionierte auf Anhieb und gewann mit 3:0. Das neue Doppel 2 mit Venter / Olschewski spielte sehr gut zusammen, musste sich aber knapp geschlagen geben. Auch das Doppel 3 mit Gas / Seel konnte das Spiel für sich entscheiden. Nach einem guten Start in den Doppeln rechnete sich unsere Mannschaft an diesem Tage mehr als in der Hinrunde aus. Im vorderen Paarkreuz gewann Jannik Venter nach einem starken Spiel mit 3:1. Marc Geppert musste sich seinem Gegner geschlagen geben. In der Mitte konnten sich sowohl Florian Ferger als auch Thomas Gas nach starken Spielen gegen ihre Gegner verdient durchsetzen. Im hinteren Paarkreuz tat sich Markus Seel zu Beginn noch etwas schwer gegen Abwehr, dies besserte sich allerdings schnell und Markus konnte sein Spiel gewinnen. Thomas Olschewski zeigte einmal mehr, was ein Kämpfer in ihm steckt und gewann ebenfalls sein Spiel. Im zweiten Durchgang konnte dann das vordere Paarkreuz mit Jannik Venter und Marc Geppert alles klarmachen. Nach einer starken Mannschaftsleistung an diesem Tag stand es am Ende verdient 9:2 für unsere Mannschaft.

 

Es spielten:

 

D1: M. Geppert / F. Ferger 1:0

D2: J. Venter / T. Olschewski 0:1

D3: T. Gas / M. Seel 1:0

 

1. Jannik Venter 2:0

2. Marc Geppert 1:1

3. Florian Ferger 1:0

4. Thomas Gas 1:0

5. Markus Seel 1:0

6. Thomas Olschewski 1:0

Termine 2019/2020

02.03. Karneval

13.04. Saisonabschlussfeier

04.05. Relegationsspiele

 

04.01. Hobbyturnier



Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© TTV Alexandria Höhn 1998 e.V. | Webmaster: Florian Ferger